23.04.2014
Eine Publikation der Primus Verlag AG
 

12.12.2013

Swiss neu nach Palermo und Thessaloniki

Erstmals wird damit in die sizilianische Hauptstadt geflogen, derweil die griechische Metropole ein Comeback feiert.

Swiss nimmt im Sommerflugplan 2014 saisonale Zusatzflüge nach Palermo und Thessaloniki in ihr europäisches Streckennetz auf.

Vom 2. Juli bis zum 31. August wird das erste Mal in der Unternehmensgeschichte Palermo ab Zürich angeflogen. Die neue Destination wird zwei Mal wöchentlich (Mittwoch, Sonntag) mit einem Airbus A320 mit rund 162 Sitzplätzen bedient. Die Hauptstadt Siziliens ist neben Catania das zweite Ziel auf der grössten italienischen Insel, welches Swiss im Sommer 2014 anbieten wird.
Thessaloniki feiert seinerseits ein Comeback im Swiss-Flugplan. Nachdem die Verbindung Zürich-Thessaloniki zum Winterflugplan 2012/2013 aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt wurde, wird sie nun wieder saisonal in den Flugplan aufgenommen. Aufgrund der hohen Nachfrage im Sommer bedient Swiss Thessaloniki vom 3. Juli bis zum 28. August 2014 jeweils zwei Mal wöchentlich (Montag, Donnerstag) mit einem Airbus A320.

Flugplan (in Lokalzeiten)

  • Zürich – Palermo         LX2684   12:00-13:55   Mittwoch, Sonntag
  • Palermo – Zürich         LX2685   14:40-16:40   Mittwoch, Sonntag
  • Zürich – Thessaloniki   LX2630   12:05-15:25   Montag, Donnerstag
  • Thessaloniki-Zürich     LX2631    16.05-17.35  Montag, Donnerstag

Auf der gesamten Website suchen nach:
 
Jetzt und hier die tagesaktuellen touristischen News abonnieren.
Besuchen Sie den grössten Stellenmarkt der Reisebranche.

Media Info